Leuchtmittel und Leuchten

Müller-Licht baut neues Logistikzentrum

Müller-Licht baut ein neues Logistikzentrum in Lilienthal. Nachdem der deutschlandweit und international tätige Anbieter von Leuchtmitteln und Leuchten mehrere Monate auf der Suche nach einem passenden Grundstück war, ist der notarielle Kaufvertrag jetzt unterschrieben.Das neue Logistikzentrum, das auf einer Grundstücksfläche von ca. 30.000 m² im erweiterten Gewerbegebiet Moorhausen errichtet wird, schafft ca. 15.000 neue Palettenstellplätze sowie Büroflächen und Parkplätze. Die 3.000 bestehenden Palettenstellplätze sowie die Büroflächen am Hauptsitz in der nur 700 m entfernten Goebelstraße bleiben weiterhin bestehen. "Mit unserem neuen Logistikzentrum werden wir alle unsere Aktivitäten in Lilienthal zusammenfassen, was zu effizienteren Arbeitsabläufen führt. Davon profitieren selbstverständlich auch unsere Handelspartner, die wir dann noch schneller und zuverlässiger beliefern können. Dies ist vor allem für unsere Expansionsstrategie ins europäische Ausland notwendig", erklärt Geschäftsführer Jost-Hendrik Maaß, der das Projekt leitet.Die Inbetriebnahme des neuen Zentrums soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 erfolgen. Das Unternehmen Müller-Licht International GmbH bietet Produkte im Bereich Leuchtmittel und Leuchten für den privaten Endverbraucher sowie professionelle Lichtlösungen für Lichtplaner, Filialisten und Industrie an. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Integration energiesparender und nachhaltiger LED-Technik im gesamten Produktportfolio. Seit 2011 gehört das Unternehmen der Wünsche Group an, einem international tätigen Hamburger Handelsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern weltweit. Die internationale Ausrichtung von Müller-Licht wird verstärkt durch Partnerbüros in den USA, England, Hong Kong, Shanghai und Australien.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch