Saison 2017

Umsatz mit Akku-Gartengeräten wächst um 16 Prozent

Gardena beansprucht rund ein Viertel des europäischen Marktes für Akku-Gartengeräte.Bildunterschrift anzeigen
Gardena beansprucht rund ein Viertel des europäischen Marktes für Akku-Gartengeräte.
28.11.2017

Der Umsatz von Baumärkten und Gartencentern in Europa mit Akku-Gartengeräten ist in der vergangenen Saison um 16 Prozent gestiegen. Diese Zahl, die sich auf die Periode von September 2016 bis August 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum und die wichtigsten europäischen Märkte bezieht, hat der Hersteller Gardena veröffentlicht und beruft sich dabei auf die eigene Marktforschung. Mit einem Anteil von rund 25 Prozent ist Gardena diesen Angaben zufolge europäischer Marktführer in diesem Segment.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch