Zahlen 2017

Gesamtmarkt Blumen und Pflanzen wächst um 2,4 Prozent

Deutlich über dem Gesamtmarkt hat sich 2017 das Segment der Gewürzpflanzen entwickelt.
Deutlich über dem Gesamtmarkt hat sich 2017 das Segment der Gewürzpflanzen entwickelt.
14.12.2017

Der deutsche Gesamtmarkt für Blumen und Pflanzen auf Einzelhandelsebene ist 2017 voraussichtlich um rund 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Überdurchschnittlich hat sich das Segment Kräuter mit einem Plus von 5,4 Prozent entwickelt; allerdings hat dieses Segment lediglich einen Anteil von drei Prozent am Markt. Über dem Schnitt lag auch das Wachstum bei Obst- und Ziergehölzen, deren Umsatzvolumen um 3,6 Prozent zugelegt hat. Mit nur einem Prozent Plus sind Schnittblumen hinter der allgemeinen Marktentwicklung zurückgeblieben. Die Zahlen stammen aus einer Marktbeschreibung, die die Messe Essen im Vorfeld der IPM veröffentlicht hat.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch