Dauchenbeck und Breuer

Neueröffnung und Großumbau bei „grün erleben“

Die Gastronomie spielt eine immer wichtigere Rolle im Gesamtkonzept eines Erlebnis-Gartencenters wie hier beim neuen Standort der Gartenwelt Dauchenbeck.Bildunterschrift anzeigen
Die Gastronomie spielt eine immer wichtigere Rolle im Gesamtkonzept eines Erlebnis-Gartencenters wie hier beim neuen Standort der Gartenwelt Dauchenbeck.
09.03.2018

Eine Neueröffnung und einen Großumbau gibt es im Vertriebssystem "grün erleben" der Sagaflor. In Stein bei Nürnberg hat die Familie Dauchenbeck ihre zweite Filiale eröffnet. Die neue "grün erleben Gartenwelt Dauchenbeck" wird von den Töchtern Mirja und Christina geleitet.
Der langjährige "grün erleben"-Partner Breuer hat den Großumbau seines Gartencenters in St. Augustin abgeschlossen und seinen als Erlebnis-Fachmarkt konzipierten Standort in einer großen Wiedereröffnungsfeier präsentiert.
Beide Unternehmerfamilien haben in der Vergangenheit bereits positive Erfahrungen mit integrierten Gastronomiebereichen im Gartencenter gesammelt, die nun in die neue Gastro-Konzepte einfließen. So verfügen die neuen Cafés über einen separaten Eingang und können damit auch unabhängig von den Öffnungszeiten des Gartencenters für Veranstaltungen genutzt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch