Wiesmoor und Herongen

Landgard setzt Neuausrichtung im Vertrieb Fachhandel fort

10.04.2018

Die Erzeugergenossenschaft Landgard startet im April 2018 mit der Umsetzung eines weiteren Bausteins in der Neuausrichtung des Fachhandelsvertriebs. Dazu werden die beiden Fachhandels-Einheiten der Nordwest-Blumen Wiesmoor und des Fachhandelsvertriebs in Herongen unter dem Dach der Landgard Fachhandel GmbH & Co. KG zusammengeführt. Oberstes Ziel ist eine Stärkung der Regionalität auf Erzeuger- und Kundenseite. Die Einheiten werden von den Standorten Nord und West aus regional operieren. Als Best Practice-Ansatz arbeitet Landgard schon heute aus der regionalen Vertriebseinheit am Standort Wiesmoor für die Vertriebsaktivitäten im so genannten organisierten Handel, also DIY und LEH.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch