25 Entwicklungszentren

Amazon will hunderte Wissenschaftler in Europa einstellen

19.10.2018

Amazon will "hunderte" neue Mitarbeiter in seinen europäischen Entwicklungszentren einstellen, kündigt der US-amerikanische Konzern in einer Pressemitteilung an. Derzeit beschäftigt er mehr als 5.500 Forscher und Ingenieure in seinen 25 Entwicklungszentren in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, Rumänien und Spanien. Die Stellen in Europa reichen von Wissenschaftlern des maschinellen Lernens über Robotik-Spezialisten bis hin zu Software-, Hardware-, Luft- und Raumfahrtingenieuren. Eigenen Angaben zufolge hat Amazon seit 2010 rund 27 Mrd. Euro in seine gesamten europäischen Aktivitäten investiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch