5. bis 7. Juni 2019

Anmeldung zum 7th Global DIY Summit in Dublin gestartet

Veranstaltungsort des 7th Global DIY Summit ist das Convention Centre Dublin.Bildunterschrift anzeigen
Veranstaltungsort des 7th Global DIY Summit ist das Convention Centre Dublin.

"DIY Evolution. Designing the future together" lautet das Motto, unter das der 7th Global DIY Summit steht. Der Kongress, auf dem sich die weltweite Home Improvement-Branche trifft, findet vom 5. bis zum 7. Juni 2019 in der irischen Hauptstadt Dublin statt. Das Vortragsprogramm wird sich an diesen Hauptthemen orientieren: global economic and political overview; innovate or die: why innovation matters; digitalisation: adapting to the era of disruption; HR: preparing your team to embrace digital transformation; Asia: the changing face of innovation; global home improvement insights.
Auf der Rednerliste stehen wieder prominente Namen wie Sergio Giroldi (Obi), Osamu Watanabe (Lixil Viva, Japan), Erwin van Osta (Hubo, Belgien), Igor Kolynin (Petrovich, Russland) oder Hartmut Jenner (Kärcher). Steve Collinge (Insight DIY, Großbritannien) wird wieder eine Podiumsdiskussion moderieren.Veranstalter sind die europäischen Handels- und Herstellerverbände Edra/Ghin und Fediyma. Sie haben die Teilnehmeranmeldung auf der Seite www.diysummit.org nun freigeschaltet.
Zum erweiterten Kongressprogramm gehört wie schon in den Jahren zuvor eine Storetour am 5. Juni. Unmittelbar vor dem Summit, am 4. und 5. Juni 2019, findet außerdem das Build Forum statt, das sich mit dem Baustoffhandel beschäftigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch