Januar bis Mai

Mehr Genehmigungen bei den Einfamilienhäusern

Die Zahl der Baugenehmigungen steigt derzei nur bei den Einfamilienhäusern. Bild: Pixabay/AntraniasBildunterschrift anzeigen
Die Zahl der Baugenehmigungen steigt derzei nur bei den Einfamilienhäusern. Bild: Pixabay/Antranias
15.07.2019

Bei den Baugenehmigungen von Januar bis Mai gab es ausschließlich bei den Einfamilienhäusern ein Plus. Hier sind die Genehmigungszahlen um 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 37.152 gestiegen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Insgesamt wurden 136.257 Wohnungen und damit 2,4 Prozent wenige genehmigt, in Neubauten waren es 2,7 Prozent weniger. Die Zahlen der Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden sind mit -0,1 Prozent (15.670 Einheiten) quasi stabil geblieben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch