Holz und Boden

Jordan erweitert Geschäftsführung

v. l. n. r.: Fred Himmelmann, Jörg Ludwig Jordan,
Bildunterschrift anzeigen
v. l. n. r.: Fred Himmelmann, Jörg Ludwig Jordan,

Zum 1. Juli 2019 wurden der Bereichsleiter Holz, Fred Himmelmann, und der Bereichsleiter Bodenbeläge und Heimtextilien, Robert Horst, zu Geschäftsführern des Kasseler Familienunternehmens Jordan berufen, wie das Unternehmen mitteilt. "Es war längst fällig, die Verantwortung der Unternehmensführung auf mehrere Schultern aufzuteilen", sagt der geschäftsführende Gesellschafter Jörg Ludwig Jordan.
Robert Horst ist seit 1985 im Unternehmen und hat nach anfänglicher Außendiensttätigkeit die Verkaufsleitung und schließlich die Gesamtvertriebsleitung für den größten Geschäftsbereich Bodenbeläge und Heimtextilien übernommen.
Fred Himmelmann feierte am 1. August 2019 seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Angefangen als Auszubildender, führte ihn seine Karriere über Buchhaltung und EDV, Niederlassungsleitung und Produktmanagement bis zur Bereichsleitung Holzhandel, die er 2004 übernahm.
Mit seiner Marke Joka ist Jordan einer der führenden Anbieter für Bodenbeläge in Mitteleuropa und einer der führenden Holzimport- und Großhändler in Deutschland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch