Blumen und Pflanzen

Landgard steigert Spartenumsatz um 3,9 Prozent

Die Landgard - das Bild zeigt den großen Messestand auf der IPM 2020 - hat das vergangene Jahr in der Sparte Blumen und Pflanzen mit einem deutlichen Umsatzplus abgeschlossen.Bildunterschrift anzeigen
Die Landgard - das Bild zeigt den großen Messestand auf der IPM 2020 - hat das vergangene Jahr in der Sparte Blumen und Pflanzen mit einem deutlichen Umsatzplus abgeschlossen.

Die Erzeuger- und Vermarktungsgenossenschaft Landgard hat ihren Umsatz in der Sparte Blumen und Pflanzen 2019 um 3,9 Prozent erhöht. Die absolute Umsatzhöhe wird in einer Pressemitteilung zu den vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahrs 2019 nicht genannt. Der Gesamt-Bruttoumsatz auf Konzernebene ist diesen Angaben zufolge auf mehr als 2,0 Mrd. Euro gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch