„Weihnachten findet statt“

Christmasworld bereits zu 90 Prozent ausgebucht

Weihnachten findet statt - und die Christmasworld 2021 auch. Ihre Fläche ist bereits zu 90 Prozent ausgebucht.Bildunterschrift anzeigen
Weihnachten findet statt - und die Christmasworld 2021 auch. Ihre Fläche ist bereits zu 90 Prozent ausgebucht.
01.04.2020

Trotz Coronavirus und der weltweiten Ausnahmesituation haben sich bereits jetzt mehr als 670 Aussteller für die Teilnahme an der Christmasworld entschieden. Damit ist 90 Prozent der Fläche belegt. Die Messe findet vom 29. Januar bis 2. Februar 2021 in Frankfurt am Main statt.
Das unterstreicht nach Auffassung der Messe Frankfurt, dass die Konsumgüterbranche optimistisch auf die Zeit nach der Coronakrise blickt. Dabei spiele das Begegnungsformat Messe eine entscheidende Rolle, um wieder gestärkt in die neue Saison 2021 zu starten. "Von dem persönlichen Austausch auf der Christmasworld 2020 können unsere Aussteller und Besucher profitieren, bis sich unser Leben wieder normalisiert. Bis dahin ist es weiterhin existenziell wichtig, dass der stationäre Handel seine Kunden auch online bedient", sagt Eva Olbrich, Leiterin Christmasworld bei der Messe Frankfurt.
Was die Messegesellschaft als kleinen Lichtblick sieht: Wenn sich das Sozialleben im engsten Familien- und Bekanntenkreis abspiele, erfahre Geselligkeit eine neue Wertschätzung. Es bleibe zu hoffen, dass die Weihnachtsware vielleicht etwas später, aber noch rechtzeitig im Handel ankommen wird. Bei allen Unplanbarkeiten: Weihnachten findet statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch