Verlagsservice verlängert

Auch diy 5 gibt es kostenlos für alle im Netz

Der Dähne Verlag stellt auch die Mai-Ausgabe des Fachmagazins diy als E-Magazin kostenlos frei verfügbar ins Netz. Damit setzen Redaktion und Verlag den zu Beginn der Corona-Krise eingeschlagenen Weg fort. Hintergrund ist die Realität in vielen Firmen, wie sie sich in Zeiten von Covid-19 darstellt: Viele Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice und haben keinen Zugriff auf ihre Fachzeitschrift.
Mit dem E-Magazin haben Sie sogar einen kleinen zeitlichen Vorsprung: Das gedruckte Heft wird erst in einigen Tagen per Post in den Firmen ankommen. Natürlich befasst sich die aktuelle Ausgabe ausführlich auf mehr als zehn Seiten mit den Auswirkungen der Pandemie auf die DIY- und Gartenbranche.
Das E-Magazin ist ab sofort auf der diyonline-Sonderseite www.diyonline.de/corona-spezial kostenfrei abrufbar. Dort hat die diy-Redaktion seit Beginn der Krise ihre Informationen und ein Serviceangebot im Zusammenhang mit Covid-19 zusammengefasst.
diy jetzt testen
Sie möchten das diy Fachmagazin druckfrisch in den Händen halten? Dann starten Sie jetzt mit einem Test-Abo. Die ersten beiden Ausgaben sind kostenlos. Danach entscheiden Sie sich für Ihre eigene Ausgabe jeden Monat auf Ihren Schreibtisch, im Büro oder zu Hause. Einfach bestellen unter www.daehne.de/diy-testabo
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch