Künftig in der ersten Jahreshälfte

Spoga+Gafa 2020 abgesagt und ab 2021 an früherem Termin

Die Spoga+Gafa kann 2020 nicht stattfinden. Nun hat das Management einen dauerhaft früheren Termin angekündigt.Bildunterschrift anzeigen
Die Spoga+Gafa kann 2020 nicht stattfinden. Nun hat das Management einen dauerhaft früheren Termin angekündigt.
06.07.2020

Die Spoga+Gafa ist für dieses Jahr abgesagt und erhält künftig einen neuen früheren Termin. Im nächsten Jahr findet die weltweite Leitmesse für die Garten- und Lifestylebranche vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2021 statt. Das ist, so die Koelnmesse, für weite Teile der Branche ein besserer Orderzeitpunkt.
Zur Absage der Messe in diesem Jahr hat sich die Koelnmesse "trotz einer fast ausgebuchten Gesamtfläche im Frühjahr 2020 und damit einem exzellenten Anmeldestatus" entschlossen, wie es in einem Schreiben an die Aussteller heißt. Vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19-Entwicklung, der Nachrichten um neue Infektionsfälle in Deutschland und der Reisesituation insbesondere auf interkontinentaler Ebene habe sich eine große Mehrheit der Aussteller und Fachbesucher in den vergangenen Wochen entschlossen, die Spoga+Gafa nicht zu besuchen. Mit dem Fachbeirat habe man die Gesamtsituation deshalb neu bewertet.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch