Plus Online-Plattform ab Oktober

8. Global DIY Summit im Juni 2021 in Kopenhagen

Der 8. Global DIY Summit findet im Juni 2021 im Bella Centre Kopenhagen statt. Foto: WikimediaImages/PixabayBildunterschrift anzeigen
Der 8. Global DIY Summit findet im Juni 2021 im Bella Centre Kopenhagen statt. Foto: WikimediaImages/Pixabay

Der 8. Global DIY Summit findet erst nächstes Jahr statt, und zwar vom 9. bis 11. Juni 2021 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Mit der Verschiebung um ein Jahr wollen die Veranstalter sicherstellen, dass der Kongress in vollem Umfang stattfinden kann. Ursprünglich war er für Juni 2020 in Amsterdam geplant gewesen.
Grund für die Verschiebung ist die Covid-19-Situation. Obwohl sich die Bedingungen an einigen Orten gebessert hätten, hätten viele Unternehmen nach wie vor Reisebeschränkungen erlassen und gebe es in vielen Ländern noch Quarantänebestimmungen für Reisende, schreiben die veranstaltenden Verbände Edra/Ghin und Hima in ihrer Ankündigung. Eine so hochkarätige internationale Veranstaltung wie der Global DIY Summit wäre unvermeidbar davon betroffen, so die Verbände.
Der Wechsel des Veranstaltungsorts von RAI Amsterdam zum Bella Centre in Kopenhagen ist durch die Verfügbarkeit zu diesem Datum und vor allem durch das Platzangebot begründet, das notwendig ist, wenn Abstandsregeln eingehalten werden müssen.
Die für 2020 gekauften Tickets bleiben automatisch für 2021 gültig. Teilnehmer, die bereits gebucht haben, müssen nicht aktiv werden.
Die diesjährigen Tickets gelten außerdem für die neue Online-Networking-Plattform, die Anfang Oktober freigeschaltet werden soll. Über diesen Online-Service werden Online-Seminare, Masterclasses, der Download von Studien, Kontaktmöglichkeiten und die Vereinbarung von Video-Gesprächsterminen mit anderen Teilnehmern zur Verfügung stehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch