Baustoffe

Thomas Löckinger übernimmt Baumarkt-Vertriebsleitung Österreich bei Baumit

Thomas Löckinger (re) übernimmt zum 1. August die Baumarkt-Vertriebsleitung für die Baumit GmbH in Österreich. Er folgt auf Johann Holy (li), der nach 21 Jahren seinen Ruhestand antritt. Bildunterschrift anzeigen
Thomas Löckinger (re) übernimmt zum 1. August die Baumarkt-Vertriebsleitung für die Baumit GmbH in Österreich. Er folgt auf Johann Holy (li), der nach 21 Jahren seinen Ruhestand antritt. 

Baumit bekommt einen neuen Baumarkt-Vertriebsleiter: Thomas Löckinger übernimmt zum 1. August 2020 die Baumarkt-Vertriebsleitung für Österreich. Wie das Unternehmen mitteilt, wird Löckinger (52), der seit Februar dieses Jahres im Unternehmen ist, die Nachfolge von Johann Holy antreten, der nach 21 Jahren als Vertriebsleiter in den Ruhestand geht.

Vor seiner Zeit bei Baumit arbeitete Thomas Löckinger seit 1987 für verschiedene Baumarkt-Unternehmen: Zunächst als Marktleiter bei Baufreund bzw. Hellweg, dann im Vertrieb bei Praktiker und im Raiffeisenkonzern (AFS), wo er für die Lagerhaus-Baumärkte verantwortlich war. Nach Stationen bei Baumax und Obi folgt nun der Schritt "auf die andere Tischseite", wie es das Unternehmen beschreibt.

Die Marke Baumit war immer schon eine fixe Konstante und ich möchte den altbewährten Kurs von Johann Holy fortführen und gleichzeitig neue Ideen einbringen
Thomas Löckinger

Die Baumit GmbH ist ein Tochterunternehmen der in österreichischen Familienbesitz befindlichen Schmid Industrieholding. Baumit beschäftigt 2019 in Österreich 680 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von 260 Millionen Euro.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch