Wegen Hygienekonzept verlegt

VDG-Wintertagung im Januar 2021 bei der Veiling Rhein-Maas

VDG-Präsidentin Martina Mensing-Meckelburg will auch im Januar 2021 zahlreiche Teilnehmer auf der traditionellen Wintertagung des Verbands begrüßen.Bildunterschrift anzeigen
VDG-Präsidentin Martina Mensing-Meckelburg will auch im Januar 2021 zahlreiche Teilnehmer auf der traditionellen Wintertagung des Verbands begrüßen.
05.09.2020

Wegen Corona verlegt der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) seine Wintertagung im Januar von Bad Homburg nach Straelen-Herongen – zur Veiling Rhein-Maas der Landgard. Dort nämlich, so der VDG, verfügen alle Räumlichkeiten über die neuesten Hygienestandards. So könne für die Tagung das erprobte Hygienekonzept der Veiling genutzt werden. Dazu gehört beispielsweise eine Plexiglasabschirmung zum Vordermann und Frischluftzufuhr beziehungsweise Absaugung nach neuestem Stand. „Die jährliche VDG-Wintertagung kann daher trotzt Corona in 2021 stattfinden“, hält der Verband in seinem aktuellen Newsletter fest.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch