VfB Stuttgart und SC Freiburg

Fischer verlängert Sponsoring-Verträge

Die Unternehmensgruppe Fischer zeigt sich in der kommenden Saison in der Mercedes-Benz Arena des VfB Stuttgart unter anderem wieder mit Bandenwerbung.Bildunterschrift anzeigen
Die Unternehmensgruppe Fischer zeigt sich in der kommenden Saison in der Mercedes-Benz Arena des VfB Stuttgart unter anderem wieder mit Bandenwerbung.

Die Unternehmensgruppe Fischer verlängerte ihren „Team Partner“-Vertrag mit dem Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart um zwei Jahre. Zudem setzt der Befestigungsspezialist seine Kooperation mit dem SC Freiburg fort. So verlängerte Fischer seinen Vertrag als Businesspartner auch mit dem Erstligisten aus dem Breisgau um ein Jahr. „Gerade in dieser herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie sind Zusammenhalt und dauerhafte Partnerschaft wichtig“, sagt Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe.

Seit der Saison 2010/2011 unterstützt das Familienunternehmen den VfB Stuttgart. Fischer ist auf LED- und statischer Bandenwerbung und auf der Hintergrundfläche bei Interviews präsent. Auf der Videowand im Business-Bereich sind Bewegtbilder des Befestigungsspezialisten zu sehen. Außerdem präsentiert sich Fischer im Stadionmagazin und in der Vereinszeitschrift Dunkelrot.

Für den SC Freiburg engagiert sich Fischer seit der Saison 2014/15. Zunächst unterstützte das Unternehmen den Fußball-Bundesligisten als Classic Sponsor, das Engagement wird ab der kommenden Saison als Businesspartner fortgesetzt. Künftig präsentiert sich Fischer auf der LED-Bande und an der Videowand im Stadion, mit Logowerbung auf der Webseite des SC Freiburg, im Stadionmagazin und im Sponsoren-Branchenbuch.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch