Zahlen 2019

DIY wächst weltweit um 4,2 Prozent und knackt die 600-Milliarden-Euro-Marke

10.11.2020

Der weltweite DIY- und Home-Improvement-Markt hat im Jahr 2019 ein Gesamtumsatzvolumen von 618 Mrd. Euro erreicht und damit erstmals die Marke von 600 Mrd. Euro überschritten. Gegenüber dem Vorjahr (593 Mrd. Euro) ist der Markt um 4,22 Prozent gewachsen. Nordamerika und Europa stehen zusammen für rund 86,6 Prozent des Marktvolumens, obwohl hier nur 16 Prozent der Weltbevölkerung leben. Der DIY-Markt der beiden Kontinente kommt zusammen auf 535 Mrd. Euro; das ist ein Plus von 3,68 Prozent gegenüber 2018 (516 Mrd. Euro).

Das sind Zahlen aus dem "Global Home Improvement Report 2020". Der europäische Herstellerverband Hima gibt die Studie in Zusammenarbeit mit dem internationalen DIY-Handelsverband Edra/Ghin jährlich heraus. Auch Daten aus der Statistik-Abteilung des auf den DIY-Markt spezialisierten deutschen Verlagshauses Dähne Verlag fließen in das Werk ein.

Nordamerika allein macht 58 Prozent des Weltmarktes aus, Europa 28 Prozent. Nordamerika hatte 2019 mit 972 Euro die höchsten durchschnittlichen Pro-Kopf-Ausgaben für DIY-Produkte; ein Jahr zuvor waren es noch 932 Euro gewesen.

Rund 81 Prozent des globalen DIY-Marktes (502,2 Mrd. Euro) konzentrieren sich auf nur acht Länder: USA, Deutschland, Kanada, Japan, Großbritannien, Frankreich, Australien und Italien. Die drei größten DIY-Märkte in Europa (Deutschland, Frankreich und Großbritannien) repräsentieren 50 Prozent des gesamten Marktvolumens dieses Kontinents.

Die Top 10 DIY-Handelsunternehmen weltweit sind  Home Depot (USA), Lowe's (USA), Adeo (Frankreich), Kingfisher (Großbritannien), Menards (USA), Bunnings (Australien), Obi (Deutschland), Bauhaus (Deutschland), Ace Hardware (USA) und Sodimac (Chile). Home Depot und Lowe's allein stehen für 26,3 Prozent des gesamten Weltmarktvolumens.

Der "Global Home Improvement Report 2020" enthält zahlreiche weitere ausführliche Informationen, unter anderem eine Globalanalyse sowie Daten aus mehr als 50 der größten DIY-Märkte und zu den Top 10 Unternehmensgruppen weltweit. Er kann bezogen werden unter https://diysummit.org/global-home-improvement-report-2020.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch