Wechsel an der Unternehmensspitze

Burkhard Eling ist neuer CEO von Dachser

Der 49-Jährige folgt auf Bernhard Simon, der ab Mitte dieses Jahres den Verwaltungsratsvorsitz von Dachser übernimmt.Bildunterschrift anzeigen
Der 49-Jährige folgt auf Bernhard Simon, der ab Mitte dieses Jahres den Verwaltungsratsvorsitz von Dachser übernimmt.
07.01.2021

Burkhard Eling ist seit dem 1. Januar Chief Executive Officer (CEO) und Sprecher des Vorstands bei Dachser. Er steht dem Ressort Corporate Strategy, Human Resources, Marketing vor. Eling folgt auf Bernhard Simon, der ab Mitte 2021 den Vorsitz im Verwaltungsrat des Unternehmens übernimmt.

Stefan Hohm als Chief Development Officer (CDO) und Alexander Tonn als COO Road Logistics sind in das operative Führungsgremium des Logistikdienstleisters aufgerückt. Dazu zog Robert Erni als Chief Financial Officer (CFO) in den Vorstand ein. Komplettiert wird das fünfköpfige Vorstands-Team durch Edoardo Podestà, der seit Oktober 2019 als COO Air & Sea Logistics amtiert.

Eling trat 2012 als stellvertretender Leiter des Vorstandsressorts Finance, Legal and Tax in das Unternehmen Dachser ein. Im Jahr darauf wurde er als Chief Financial Officer (CFO) Mitglied des Vorstands und leitet darüber hinaus das Ideen- und Innovationsmanagementprogramm des Logistikdienstleisters.

Der Vorstand besteht nun aus (von links) Robert Erni, Alexander Tonn, Burkhard Eling, Edoardo Podestà und Stefan Hohm.
Der Vorstand besteht nun aus (von links) Robert Erni, Alexander Tonn, Burkhard Eling, Edoardo Podestà und Stefan Hohm. (Quelle: Dachser)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch