Andrea Scown

Mitre 10 New Zealand wird jetzt von einer Frau geführt

Andrea Scown, bislang COO von Mitre 10 New Zealand, ist jetzt CEO der Kooperation.Bildunterschrift anzeigen
Andrea Scown, bislang COO von Mitre 10 New Zealand, ist jetzt CEO der Kooperation.
29.03.2021

Eines der wenigen DIY-Handelsunternehmen weltweit mit einer Frau an der Spitze ist jetzt die neuseeländische Kooperation Mitre 10. Andrea Scown, bislang Chief Operating Officer in der Zentrale in Albany, ist nun zum Chief Executive Officer ernannt worden. Sie folgt in dieser Funktion auf den Australier Chris Wilesmith nach, der im Herbst seinen Rückzug angekündigt hat. Eine Pressemitteilung des Unternehmens gab dafür private Gründe an: Wilesmith konnte wegen der Corona-Reisebeschränkungen nicht zwischen seinem Arbeitsplatz in Neuseeland und seiner Familie in Australien pendeln.

Andrea Scown ist im Juni 2017 als General Manager Retail Operations zu Mitre 10 New Zealand gekommen. Drei Jahre später ist sie in den Vorstand aufgestiegen. Ihre Ernennung zur Vorstandschefin ist für das Unternehmen, wie der Aufsichtsratsvorsitzende Martin Dippie ausdrücklich betont, in zweierlei Hinsicht bemerkenswert: Sie ist nicht nur die erste Frau in dieser Position, sondern mit ihre wurde auch zum ersten Mal ein CEO aus den eigenen Reihen bestimmt.

Mitre 10 ist die größte Baumarktgruppe in Neuseeland und außerdem im Fachhandel aktiv. Die Mitglieder der Kooperation betreiben 84 Standorte im Land.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch