Thema "Gartenmarkt post Covid"

Anmeldung zum IVG-Forum Gartenmarkt mit Frühbucherrabatt

Gerne möchte IVG-Geschäftsführerin Anna Hackstein die Teilnehmer des IVG-Forums Gartenmarkt im November wieder live vor Ort begrüßen.Bildunterschrift anzeigen
Gerne möchte IVG-Geschäftsführerin Anna Hackstein die Teilnehmer des IVG-Forums Gartenmarkt im November wieder live vor Ort begrüßen.
18.05.2021

Die Anmeldung zum IVG-Forum Gartenmarkt ist jetzt möglich. Der Industrieverband Garten (IVG) plant den Treff der Gartenbranche als Präsenzveranstaltung am am Donnerstag, 11. November 2021, im Maritim Hotel in Düsseldorf. „Da es aufgrund der Corona-Pandemie nicht abzusehen ist, ob die Veranstaltung physisch stattfinden kann, behalten wir uns vor, sie wie im vergangenen Jahr in den digitalen Raum zu verlegen“, sagt Geschäftsführerin Anna Hackstein.

Der Verband veranstaltet das IVG-Forum Gartenmarkt zum zwölften Mal und erwartet wieder zahlreiche Vertreter aus Industrie, Handel und Medien. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Gartenmarkt post Covid – die Themen nach der Pandemie …“. Sie beleuchtet einige Aspekte, die die Krise geprägt haben wie zum Beispiel Handel, Konsumverhalten, Stellenwert des Gartens, aber auch Aspekte, die durch die Krise in den Hintergrund geraten sind wie Klimaschutz oder Green Deal.

Handel und Industrie treffen sich bereits Mittwochabend, 10. November, zu einem Get-Together. Anmeldungen sind ab sofort über die Webseite des Verbands unter www.ivg.org/forum-gartenmarkt-2021 möglich. Wer sich bis zum 7. Juli 2021 registriert, erhält einen Frühbucherrabatt in Höhe von 20 Prozent. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Gartencenter (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch