Jochen Dosch verlässt das Unternehmen

Catja Caspary übernimmt Marketing-Kommunikation der Koelnmesse

Catja Caspary ist unter anderem für die Spoga+Gafa und die Eisenwarenmesse verantwortlich. Nun leitet sie auch den Zentralbereich Marketing-Kommunikation der Koelnmesse.Bildunterschrift anzeigen
Catja Caspary ist unter anderem für die Spoga+Gafa und die Eisenwarenmesse verantwortlich. Nun leitet sie auch den Zentralbereich Marketing-Kommunikation der Koelnmesse.
08.06.2021

Catja Caspary (41), bisher Bereichsleiterin im Messemanagement, übernimmt ab sofort die Leitung des Zentralbereichs Marketing-Kommunikation und damit die Verantwortung für die veranstaltungsbezogene Kunden- und Medienansprache der Koelnmesse. Neben der neuen Aufgabe wird sie zunächst die Leitung ihres bisherigen Messemanagement-Bereichs fortsetzen. Das Portfolio umfasst die Veranstaltungen Spoga+Gafa, Eisenwarenmesse, Asia-Pacific Sourcing, h+h cologne sowie die Spoga Horse. Jochen Dosch, der der Zentralbereich Marketing-Kommunikation bislang geleitet hat, verlässt nach 22-jähriger Tätigkeit das Unternehmen.

Catja Caspary ist seit 2012 im Unternehmen und hat bereits vor ihrer aktuellen Führungsposition im Messemanagement als Führungskraft im Bereich Marketing-Kommunikation gearbeitet. Sie berichtet weiterhin an Chief Operating Officer Oliver Frese.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch