Forsa-Umfrage

Deutschen wollen nachhaltig wohnen

Die Befragten legen Wert auf Dämmung und umweltfreundliche Energiequellen. 
Die Befragten legen Wert auf Dämmung und umweltfreundliche Energiequellen. 
27.08.2021

56 Prozent der Deutschen wünschen sich für ihr Zuhause eine gute Wärmedämmung und umweltfreundliche Energieversorgung. Das belegt eine Forsa-Studie im Auftrag des Direktversicherers Cosmos Direkt. Im Juli 2021 wurden dazu in Deutschland 1.003 Männer und Frauen zwischen 20 und 50 Jahren zum Thema „Zukunft Wohnen“ befragt. 42 Prozent besäßen demnach gern eine eigene Immobilie und 37 Prozent träumen von einem eigenen Garten. Weitere oft genannte Wünsche waren ein Zuhause, das dem Klimawandel standhält (30 Prozent), mehr Wohnfläche (25 Prozent) sowie ein Smart Home mit Schwerpunkt auf Sicherheit (22 Prozent). Bei den unter 30-Jährigen wünschen sich 71 Prozent der Umfrageteilnehmer nachhaltiges Wohnen – bei den Befragten zwischen 40 und 50 Jahren sind es lediglich 52 Prozent.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch