Übernahme der Röber Kunststoffe GmbH

Gutta baut Fertigungskompetenz aus

Gutta ist ein Hersteller von Terrassendächern, Carports, Vordächern und weiteren Bedachungssystemen.Bildunterschrift anzeigen
Gutta ist ein Hersteller von Terrassendächern, Carports, Vordächern und weiteren Bedachungssystemen.
07.09.2021

Die Gutta-Unternehmensgruppe hat mit Wirkung zum 1. September 2021 die Mehrheit an der Röber Kunststoffe GmbH, einem Produzenten von Kunststoffbedachungen und weiteren Kunststoffprodukten mit Sitz in Kroppach im Westerwald, übernommen. Röber verfüge über hohes Renommee in der Fertigung von Acrylglas, Polycarbonat- und PET-Platten, so das Unternehmen. Mit der Übernahme sollen darüber hinaus Produktinnovationen schneller bis zur Marktreife gebracht werden können.

Röber hat sich auf die Herstellung von Kunststoffbedachungen und weiteren Kunststoffprodukten spezialisiert. 
Röber hat sich auf die Herstellung von Kunststoffbedachungen und weiteren Kunststoffprodukten spezialisiert.  (Quelle: Gutta/Röber)

Gutta kann nach eigenen Angaben nunmehr rund 85 Prozent des Sortiments in eigenen Produktionsstätten abdecken. Der Standort im Westerwald und die Arbeitsplätze bei Röber Kunststoffe bleiben auch nach der Übernahme in vollem Umfang erhalten, wie Gutta unterstreicht. Markus Röber wird weiterhin seine Funktion als Geschäftsführer wahrnehmen, Detlef Witte tritt zusätzlich in die Geschäftsführung bei Röber Kunststoffe ein.

Alle Arbeitsplätze des Anbieters aus dem Westerwald bleiben erhalten, wie die beiden Unternehmen unterstreichen. 
Alle Arbeitsplätze des Anbieters aus dem Westerwald bleiben erhalten, wie die beiden Unternehmen unterstreichen.  (Quelle: Gutta/Röber)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch