GfK-Studie

Deutsches Konsumklima erreicht fast wieder Vorkrisenniveau

Laut GfK steigt die Anschaffungsneigung der Deutschen auf den höchsten Wert seit eineinhalb Jahren.Bildunterschrift anzeigen
Laut GfK steigt die Anschaffungsneigung der Deutschen auf den höchsten Wert seit eineinhalb Jahren.
28.09.2021

Die Stimmung der Verbraucher hellt sich im September 2021 wieder auf. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung steigen laut GfK an. Das Konsumklima steigt nach Ergebnissen der Konsumklimastudie September 2021 der Nürnberger Marktforscher für den Monat Oktober um 0,3 Punkte und beträgt damit 1,4 Punkte mehr als im September dieses Jahres (revidiert -1,1 Punkte). Zur Erholung des Konsumklimas tragen aktuell die steigenden Einkommensaussichten und Konsumneigung sowie eine sinkende Sparneigung bei. Damit erreicht das Konsumklima den höchsten Wert seit fast eineinhalb Jahren. Im April 2020 wurde zuletzt mit 2,3 Zählern ein besserer Wert gemessen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch