diy plus

Abverkauf unterstützt: Febolit-Preisausschreiben für chlorfreien Bodenbelag

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Abverkauf unterstützt Febolit-Preisausschreiben für chlorfreien Bodenbelag Der Vertriebsbereich Febolit des Frankenthaler F und F Bodenbelagvertriebs setzt auf gezielte Werbung am PoS und bietet dem DIY-Handel ein Preisausschreiben mit flankierenden Werbemitteln für “Libero" Die Werbefigur Libero soll für Aufmerksamkeitswirkung am PoS sorgen und das Interesse auf das Preisausschreiben lenken. Febolit-Libero wurde Anfang des Jahres im Markt eingeführt und vom DIY-Handel gut aufgenommen. Dieser elastische Bodenbelag ist eine Innovation aus Werkstoffen auf der Basis von Polyolefinen, die hohe Umweltakzeptanz besitzen. Libero ist frei von PVC und mit wasserlöslichen Farben gefertigt, die frei sind von umweltbelastenden Lösungsmitteln. Ferien in Naturparks zu gewinnen Ziel des Preisausschreibens ist es, Verbrauchern den Qualitätsunterschied zwischen Libero und herkömmlichen elastischen Bodenbelägen deutlich zu machen. So sind die Chancen, ein Ferien-Arrangement in Deutschlands Naturparks zu gewinnen, an die richtige Beantwortung von sechs Fragen gekoppelt. Hier zwei Beispiele: Welcher Werkstoff ist die Basis von Libero? Polyolefine, der hohe Umweltakzeptanz besitzt, oder PVC (Polyvinylchlorid)? Warum ist Libero so umweltfreundlich? ... weil chlorfrei oder ... weil schöne Farben? Die sechs Antworten sind in einer Teilnehmerkarte, die gleichsam ein Los ist, anzukreuzen. Die sachkundigen Antworten erfahren die Teilnehmer in einem Prospekt “Gewinnen Sie Ferien in Deutschlands Naturparks!". Er informiert ausführlich über die Weltneuheit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch