diy plus

Breuer Duschkabinen: Individuelle Lösungen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE    Breuer Duschkabinen Individuelle Lösungen Ob geradlinig-funktional oder exklusiv und elegant, Breuer bietet dem DIY-Handel ein breites Sortiment an Duschkabinen und Zubehör, in Verbindung mit umfangreichen Verkaufsförderungsmitteln      Wand- und Eckregal in Top Design mit integriertem Halogenlichtsystem.     1971 als 1-Mann-Unternehmen gegründet, beschäftigt Breuer, Neuwied, heute 200 Mitarbeiter und bietet dem Handel ein vielfältiges Duschkabinenprogramm von der Standard- bis zur hochwertigen Luxusausführung aus einer Hand.   Das Duschkabinenprogramm “Elana" z. B. wird in neun Modellen, jeder denkbaren Profilfarbe und acht Glasvarianten geliefert. Durch die serienmäßige Höhe von 185 cm ist diese Serie besonders für die Montage auf flachen oder bodengleichen Duschtassen geeignet. Neu im Elana Programm ist der vierteilige Drehdiagonaleinstieg. Die optimale Einstiegsbreite und das ansprechende Design sind besondere Merkmale dieser neuen Duschkabine.   Angeboten werden die einzelnen Modelle mit Dreh- und Pendeltür, mit Diagonaleinstieg, als Fünfeck- oder Runddusche. Das Zubehörprogramm der Linie bietet mehrteilige Glasregale als Eck- oder Seitenwandlösungen für innen und außen, Handtuchhalter, Ablagen aus Acrylgläsern sowie eine umfangreiche zu den Profilen passende Palette an Standard- und Sonderfarben.   Weiter umfaßt das Produktprogramm - das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert - die Duschkabinen- und Badewannenabtrennungs-Serie für Einsteiger “Fara", die jetzt um Badewannenfaltwände mit Echtglas und einen…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch