diy plus

Dezember 2000 Gartennews

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
IVG zur Anti-Laubsaugerkampagne
Die Industrievereinigung Gartenbedarf, IVG, nimmt in Abstimmung mit den Herstellern für das Produktsegment Laubsauger zu der erneuten Kampagne des Bundesamtes für Naturschutz und des Umweltbundesamtes Stellung. Ungeachtet der Tatsache, dass die überwältigende Zahl der Geräte Elektrogeräte sind, verunglimpfen die Ämter in ihrer Presseerklärung diese Gerätegruppe mit den Schlagworten „Ausstoß schädlicher Abgase“, „Energieverbrauch“ und „Geräusche“. Den Hobbygärtner wird empfohlen, Laub aus ökologischen Gründen auf den Beeten und unter Hecken liegen zu lassen. Mit dieser Empfehlungen, so der IVG, gehen die Ämter erneut an der Wirklichkeit vorbei: Laubsaug- und -blasgeräte werden überwiegend auf zu pflegenden Grasflächen und auf versiegelten Flächen eingesetzt.
Bosch baut Puppenhaus für Leipziger Kinderheim
Der Geschäftsbereich Elektrowerkzeuge Robert Bosch GmbH, Stuttgart, setzte anlässlich der Messe „Innenausbau + HolzTec“ in Leipzig eine Idee in die Tat um: Während der Messetage entstand auf dem Bosch-Stand ein viktorianisches Puppenhaus. Das kunstvolle Puppenhaus übergab das Unternehmen am letzten Messetag dem Käthe-Kollwitz-Heim in Leipzig. Das Heim ist ein Eigenbetrieb der Behindertenhilfe der Stadt Leipzig. Es vereint einen Kindergarten, einen Ganztageshort und ein Wohnheim. Insgesamt können hier mehr als 300 zumeist sprachgestörte Kinder betreut und qualifiziert gefördert werden.
Händler-Auszeichnung für Oase Pondovac
Der Schlammsauger „Oase Pondovac“ ist auf der Gafa 2000 in Köln von der Firma Zoo Zajac mit dem „Innovations-Oskar 2000“ ausgezeichnet worden. Der Fachhändler vergibt diese Auszeichnung jährlich. In diesem Jahr wird die technisch perfekte Problemlösung des Pondovacs gewürdigt, der vom Markt sehr gut angenommen wurde. Die Verkaufszahlen haben alle Erwartungen bei weitem übertroffen.
Mit dem Produkt ist es Gartenteichbesitzern möglich, einfach und leicht Bodenschlamm, Modder und andere Verunreinigungen vom Teichboden abzusaugen. Mit einer integrierten Fernbedienung ist die Handhabung des Geräts komfortabel und bequem. Für die Gartensaison 2001 ist der nachfragestarke Schlammsauger weiter verbessert worden. Es gibt jetzt zusätzlich einen Auffangsack, der mit dem Ablaufschlauch verbunden wird und die Entsorgung des abgesaugten Bodenschlamms erleichtert.
Tombola bei Lenders
Anlässlich des Erntedankfestes vom 28. bis 30. September führte das Gartencenter Lenders, Mönchengladbach, viele Aktionen für Kinder durch…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch