diy plus

Innendeko

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Fertiggardine als Produktinnovation
Neusser Gardinen will künftig verstärkt auf die Fertiggardine setzen. Der Grund, warum das Unternehmen an den Erfolg des Produktes glaubt, ist, dass es den klassischen Charakter der Gardine als Halbfertigprodukt, das vor der endgültigen Kundenverwendung noch handwerklich in Form und Maß gebracht werden muss, auflöst. „Dadurch, und in Verbindung mit unseren modular gegliederten Verkaufsrastern in Hängepräsentation“, so Geschäftsführer Bernhard Schmidt, „wird die Fertiggardine selbstbedienungsfähig.“ Im Rahmen einer kontinuierlichen Sortimentsaktualisierung wurden transparente, farbige Optiken auf Webware, vor allem als Schlaufenschals, als Schwerpunktthema mit ins Sortiment genommen. Ebenfalls neu sind Griffmuster am PoS, die über ein Klapphakensystem in Warennähe in die Rasterwände eingehängt werden.
(Neusser Gardinen, Leuchts-mühlenweg 15, 08523 Plauen)
SB-nahes Konzept für Bilderrahmenzuschnitt
Becker und Hach, Spezialist für die Warengruppen Bild und Rahmen, hat sein Angebot erweitert. Mit „Euro-Cut“ wird nun auch ein SB-nahes Konzept im Bereich des individuellen Bilderrahmenzuschnitts geboten. Was bisher nur mit intensiver Bratung am PoS möglich war, so Becker und Hach, wird nun durch einen emotionalen und nahezu selbsterklärenden Auftritt ersetzt. Die Präsentation wird dabei individuell auf den jeweiligen Baumarkt zugeschnitten, bis hin zur Integration des Firmenlogos. Der Endverbraucher kann aus vier Stilwelten auswählen und den Bilderrahmen zusammen mit dem individuell angepassten Passepartout mit Hilfe eines Formulars bestellen. Die Lieferung des fertigen Rahmens erfolgt innerhalb von 48 Stunden. Euro-Cut, unterstreicht Becker und Hach, ermöglicht dem Händler die bisherig not-wendige Beratung auf ein Minimum zu reduzieren.
 (Becker und Hach, Postfach 1140, 37251 Eschwege)
Weihnachtliche Bilderrahmen
Unter dem Motto „Himmlische Zeiten“ will Becker und Hach seine Kunden auf die Weihnachts- und Winterzeit einstellen. Dazu wird das Angebot um sechs unterschiedliche Profile in den Trendfarben Gold und Silber ergänzt. Darüber hinaus werden zwei gerahmte Bilder im Format 35 x 100 cm geboten: die „Cherubini“-Engel von Raphael und die „Creation Adam“ von Michelangelo.
(Becker und Hach, Postfach 1140, 37251 Eschwege)
Optimiertes Stilgarnituren-Programm
Gardinia präsentiert ein optimiertes Stilgarnituren-Programm mit großer Sortimentstiefe für die Baumärkte. Zum Markensortiment gehören Einzelprogramme mit den Stangendurchmessern…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch