diy plus

Innendeko - Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Energetische Wände
Der Gummersbacher Tapetenhersteller A.S. Création greift das Thema Originaltapeten aus den 60er und 70er Jahren erneut auf. Die Kollektion, die durch poppige Farben und grafische Muster besticht, präsentiert unter „Retro deluxe“ neue Dekore. A.S. bietet hier knallige Orange-, Grün- oder Pinktöne. Auch Violetttöne dominieren. Ob farbige Spiralen oder Wellendekor, versetzt übereinander gedruckte Kreise oder an Op-Art angelehnte Schwarz-Weiß-Muster, die Kollektion „Retro deluxe“ ist, so das Unternehmen, ein attraktiver Blickfang. Ergänzt werden die Dekortapeten durch unifarbene oder zarte Streifentapeten im dazu passenden Farbspektrum.
www.as-creation.de
Innovatives Designprodukt
Ein innovatives Designprodukt ist jetzt mit Crazycover auf dem Markt, ein wieder abnehmbares, wasserfestes Magnetcover. Um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und damit den Abverkauf zu unterstützen, wird das Produkt in attraktiven Zweitplatzierungen präsentiert. Zusätzlich sind die Displays mit Flyern bestückt, in denen die Kunden in den Baumärkten weitere Produktinformationen finden.
Crazycovers gibt es passend zu jedem Wohn- und Einrichtungsstil und zu jedem Anlass, so der Anbieter: Ob Sonnenblumen, Rosen, Wasser oder Steine – die innovativen Magnetcover verpassen Waschmaschinen, Geschirrspülern oder auch Kühl- und Gefrierschränken im Handumdrehen einen neuen Look. Zur Anpassung an Form und Größe gibt es ein Schneide-Set aus Metall dazu.
www.crazycovers.de
Zierprofile für die individuelle Gestaltung
Mit den neuen Zierprofilen der Selitstyle Profi-Line will Selit in Qualität und Preis die Lücke zwischen Polystyrol- und Polyurethan-Profilen schließen. Vorreiter in den Dekoabteilungen der Baumärkte sind bislang Zierprofile aus Polystyrol (PS). Aus gutem Grund, meint der Anbieter. Denn durch die Verarbeitungsfreundlichkeit und das sehr gute Preis-/ Leistungsverhältnis regen die Leisten selbst den Anfänger unter den Heimwerkern zur individuellen Gestaltung seiner Wohnräume an. Für die Profis im „Do-it-yourself-Geschäft“ hält der Handel bislang Leisten aus PU-Schaum bereit. Aufgrund des relativ hohen Preises wird jedoch oft von einem Kauf Abstand genommen.
Die neuen Zierprofile von Selit sind aus Duropolymer. Die extreme Oberflächenhärte dieses völlig neuen Werkstoffs führt zu einer verstärkten Stoß- und Schlagfestigkeit, so der Anbieter. Die Verarbeitung klappe wie auch bei der Selitstyle Basic-Line problemlos und sei von nur einer Person leicht zu realisieren. Die…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch