diy plus

Elektro Duewi

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
2000, Nr. 5, S. 54 Elektro Düwi Festival der Neuheiten Großer Andrang herrschte auch in diesem Jahr wieder auf dem Messestand von Düwi Für die Besucher von Düwi auf der DIY'TEC in Köln stand in diesem Jahr ein auf 390 m2 erweiterter Messestand zur Verfügung. "Der war auch dringend notwendig", freute sich Marketing- und Vertriebsleiter Jürgen Schreiber, "da speziell am Sonntag wieder Hunderte von Marktleitern und Abteilungsleitern den Düwi Stand aufsuchten." Und die bekamen in diesem Jahr eine Fülle an Neuheiten geboten. Schalter und Tischsteckdosen Vorgestellt wurde unter anderem die neue Schalterserie "Everluxe". Erhältlich ist die Serie in klassischem Design in den Farben polarweiß sowie cremeweiß. Nach-dem bereits vor zwei Jahren der Kinderschutz in den Steckdosen der Schalterserien eingeführt wurde, liefert das Breckerfelder Unternehmen jetzt auch alle Tischsteckdosen und -Leisten mit integriertem Kinderschutz. Die neue Schalterserie "Everluxe". Variable Kabelschlange Um das Kabelgewirr hinter PC, Fernseher oder der Hi-Fi-Anlage in den Griff zu bekommen, entwickelte Düwi Kabelschlangen. Diese eignen sich insbesondere zur flexiblen Verlegung von Kabeln. Im gestreckten Zustand hat das Produkt eine Länge von einem Meter. Durch die einfache Stecktechnik ist es ohne Gebrauch von Werkzeug in der Länge variierbar. Ebenso kann die Kabelschlange aufgrund der Form und Länge ihrer Verbindungsstecknoppen flexibel verlegt werden. Die Kabelschlange hat drei voneinander getrennte Leitungskammern, die nach oben zu öffnen sind. Die einzelnen Segmente verfügen über runde Aussparungen, die es ermöglichen, an jeder gewünschten Stelle eine Leitung separat abzweigen zu lassen. Zur horizontalen wie vertikalen Verlegung stehen unterschiedliche Systeme zum Befestigen zur Verfügung. Eine weitere Möglichkeit zur einfachen und sauberen Verlegung mittels der Kabelschlange ist der Einsatz der Weiche, die eine übersichtliche Verteilung der Leitungen in verschiedene Richtungen ermöglicht. Steckdosenleisten und Frostschutzleitung Ebenfalls neu ist die Steckdosenleisten-Familie "Starline". Die Produkte stammen aus deutscher Fertigung und überzeugen durch Qualität und Topdesign. "Mit diesen Ausführungen ist es nicht mehr notwendig, die Steckdosenleisten unter der Couch oder hinter dem Schrank zu verstecken", betont man bei Düwi. Neue Gongpräsentation. Und für das Aktionsgeschäft wird eine selbstregelnde Frostschutzleitung geboten, die das Einfrieren von…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch