diy plus

Rumänien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Praktiker hat 2004 drei Märkte in Rumänien eröffnet und seine Gesamtverkaufsfläche um 80 Prozent auf 43.735 m² erhöhte. Im Mai ging ein Standort in Temeschwar an den Start und Anfang Juni einer in Brasov. Bis Ende 2006 will das Unternehmen mit 15 Baumärkten in Rumänien vertreten sein. Bricostore hat ebenfalls expandiert und seinen dritten Standorte in Bukarest mit einer Fläche von 10.000 m² eröffnet. Der Kooperationspartner der deutschen I&M Interbaustoff Beinbrech hat im Oktober 2004 ein Bauzentrum in Bukarest mit rund 8.000 m² bebauter Fläche eröffnet, davon 1.500 m² Baumarkverkaufsfläche. Bei Baumax laufen die Vorbereitungen für den Markteinstieg in Rumänien. Das Ziel ist es, in Bukarest mit den ersten Märkten zu beginnen und darüber hinaus in den größten fünf Städten Standorte zu errichten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch