diy plus

Spiegelbild der Märkte

Auch die Domotex, die vom 16. bis 19. Januar 2010 wieder in Hannover stattfindet, bekommt die Wirtschaftsflaute zu spüren.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Gemeinhin kann ein Unterneh-men oder auch eine Messe derzeit zufrieden sein, wenn die Botschaft lautet: auf Vorjahresniveau. Bei der Domotex in Hannover verhält es sich allerdings etwas anders. Denn dort lebt man seit Jahren mit dem Zyklus der Bau in München, die alle zwei Jahre stattfindet. In den Bau freien Jahren gehen erfahrungsgemäß die Ausstellerzahle nach oben. Findet die Messe dagegen statt, zieht es viele Aussteller eher nach München, weil ihnen zwei Messen, die sich teilweise sogar zeitlich überschnei-den, zuviel sind. Im kommenden Jahr ist nun ein solches Bau freies Jahr, aber die Ausstellerzahlen in Hannover gehen dennoch nicht nach oben. Mit rund 1.400 Unternehmen aus 60 Ländern tritt die Messe in diesem Jahr auf der Stelle. "Messen sind Spiegelbilder der Märkte und so spüren auch wir die allgemeine Verunsicherung angesichts der gegenwärtigen Wirtschaftslage", sagt Stephan Ph. Kühne, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe. Doch gerade in schwierigen Zeiten, so Kühne weiter, komme der Domotex eine große Bedeutung als Weltleitmesse zu. "Sie bietet der Branche Orientierung und Impulse für zukünftiges Wachstum", sagt Kühne und wertet die Anmeldezahlen als "deutliches Bekenntnis der Branche zu ihrer Leitmesse". Von Seiten der Messe, ist Kühne überzeugt, wurde jedenfalls alles getan, um die Veranstaltung wieder zu einem Erfolg werden zu lassen. "In nahezu allen Bereichen werden neue Akzente gesetzt", sagt Kühne. Die Ausstellungsschwerpunkte der Domotex umfassen unter anderem: Teppiche (handgefertigt), Webteppiche (maschinell hergestellt), textile und elastische Fußbodenbeläge, Parkett und andere Holzfußböden, Laminat-Beläge sowie Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken. Zu finden sind auf der Domotex (Halle 4) inzwischen auch Keramische Fliesen. ?Das bisherige Ausstellungsprogramm der Messe wird damit sinnvoll ergänzt und sorgt für zusätzliche Attraktivität?, sagt Kühne. Eine Vielzahl an Sonderpräsentationen und Foren sowie der internationale Architekturkongress Contractworld Congress begleiten und vertiefen das umfangreiche Angebotsspektrum. Zahlreiche internationale Organisationen, Verbände und Vereinigungen nutzen die Messe zudem als zentralen Ort für Tagungen, Konferenzen, Foren und Verbandstreffen. Die Domotex zählt zu den internationalsten Messen der Welt -- 80 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland. Für Anbieter von allen Kontinenten, ist der Veranstalter überzeugt, ist die Messe damit der mit großem Abstand bedeutendste…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch