Ganzheitliches Spiegelbild

03.04.2009
Hettich hat in Kirchlengern sein neues Forum eröffnet

Inspiration, Kommunikation, Innovation: Diese drei Ziele will Hettich durch sein neues Forum in Kirchlengern erreichen. "Im Hettich Forum wollen wir innovative Lösungen zur Funktionalität von Möbeln und für eine bessere Lebensqualität in Wohnungen und Büros zeigen", beschreibt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Andreas Hettich den Anspruch des Unternehmens. Gleichzeitig soll es ein Spiegelbild der Marke Hettich sein. Das Gebäude zeichnet sich durch eine weitreichende Berücksichtigung energetischer und ökologischer Aspekte aus, so Hettich weiter. Die Unternehmensgruppe erzielte 2008 einen Umsatz von 777 Mio. €, die Zahl der Mitarbeiter liegt bei 5.800.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch