diy plus

Renovierungsaktion bekommt prominentes Gesicht

Am 15. Januar 2012 beginnt die große Tesa- Renovierungsaktion. Ein Gesicht bekommt die Kampagne durch die bekannte „Zuhause im Glück“-Moderatorin Eva Brenner.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
In einer zunächst auf zwei Jahre angelegten Zusammenarbeit kooperiert der Hamburger Klebebandhersteller Tesa SE mit der beliebten Fernseh-Moderatorin Eva Brenner. 2012 ist die studierte Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur – bekannt aus der Doku-Sendung „Zuhause im Glück“ von RTL2 – auch das Gesicht einer großen Tesa-Renovierungsaktion, die unter dem Slogan „Hut ab vor diesem Jahresstart“ durchgeführt wird. Das Marketingpaket mit dem TV-Star als Testimonial soll vom 15. Januar bis 31. März 2012 für Aufmerksamkeit und Gesprächsstoff im Baumarkt sorgen. Dafür stellt das Unternehmen seinen Handelspartnern unter anderem eine flexible und maßgeschneiderte Inselplatzierung in verschiedenen Größen zur Verfügung. Zum Inhalt gehören die wichtigsten Renovierungshilfen von Tesa. Dazu zählen ein breites Angebot an Maler-Kreppbändern, Abdeckfolien und Reparaturbändern für Innen und Außen. Die Verbraucher sollen dabei auch durch eine passende Promotionaktion, insbesondere durch ein attraktives Gewinnspiel, in die Märkte gelockt werden. Das Besondere an dem Hauptpreis: Eva Brenner besucht den Gewinner persönlich und gibt ihm individuelle Gestaltungstipps für die vier Wände. Die anstehende Renovierung unterstützt Tesa zudem mit einer Geldsumme in Höhe von 5.000 €. Erste Ideen für die Verschönerung ihrer Wohnräume erhalten die Kunden bereits mit der Gewinnspielkarte. Denn diese ist Teil eines mehrseitigen Booklets mit den besten Renovierungstipps von Eva Brenner. Nach dem Motto „Das macht Appetit auf mehr!“ rät sie zum Beispiel zu einem frischen Streifenmuster auf der Küchenwand. Ein anderer Tipp beschäftigt sich mit der Neugestaltung eines Sideboards oder anderer Möbel. Hier, so der Renovierungstipp von Eva Brenner, lassen sich mit unterschiedlich breiten Streifen aus Satinierlack neue Akzente setzen. Für die Positionierung im Markt stellt Tesa dem Handel einen plakativen Aufsteller zur Verfügung, der die Booklets mit der integrierten Gewinnspielkarte ins Rampenlicht rücken soll. Nach Beendigung der Jahresstartaktion Ende März ist die Teilnahme am Gewinnspiel noch weitere vier Wochen möglich: bis 30. April per Post, via Smartphone über einen QR-Code oder auch online. Ohne zusätzlichen Aufwand bietet Tesa dem Handel zudem eine passende Präsentation mit kostenlosen Werbemitteln. Optischer Hingucker ist dabei eine freistehende Inselplatzierung. Diese, so der Anbieter, ist in verschiedenen Größen erhältlich. Außerdem ist sie durch ein Teleskop-Display erweiterbar. Mit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch