Eheim-Programm für den Gartenteich
Bildunterschrift anzeigen
Das Eheim-Programm für den Gartenteich ist umfassend.
diy plus

Eheim

Komplett einfach

Eheim will nach draußen: Der Aquaristik-Spezialist geht in den Gartenteichmarkt und hat dafür ein Sortiment für Technik, Pflege und Futter entwickelt.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Was für ein Potenzial: In Deutschland könnten 11,2 Mio. Eigenheimhaushalte einen Teich haben. De facto sind es aber nur 1,5 Mio., die tatsächlich einen Teich bei sich im Garten haben. "Das heißt: 9,7 Mio. Eigenheimhaushalten könnte der Handel einen Teich verkaufen", folgert Marius Dittert, Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation bei Eheim.
Unter anderem auf diese Zahlen aus der IMR-Heimtierhalterstudie 2012 haben er und sein Team sich besonnen, als sie sich daran gemacht haben, ein neues Geschäftsfeld zu erschließen: Auf der Garten- und Zooevent Ende September 2015 in Kassel stellt Eheim ein komplettes Teichsortiment vor.
Bislang hat sich der Hersteller mit Stammsitz in Deizisau bei Stuttgart ganz auf Wassertechnik für drinnen konzentriert und bietet eine breite Range an Aquarien plus das komplette Zubehör, Terraristik und Shopdesign an. Nun wagt man den Schritt nach draußen, und zwar wieder mit einem Sortiment, das den gesamten Bedarf abdeckt und dadurch sowohl für den Endverbraucher als auch für den Handel vor allem eins sein soll: einfach.
Der Slogan drängt sich also auf: "So einfach geht Teich!", lautet das Motto der Vermarktungskampagne, die jetzt anläuft. "Dieser Slogan ist nicht nur unsere zentrale Endkundenbotschaft", erläutert Dittert. "Sie ist auch Ausdruck eines Paradigmenwechsels im Hause Eheim. Nicht das, was technisch machbar ist, steht im Vordergrund, sondern das, was der Markt und die Konsumenten verlangen."
Die potenziellen Teichbesitzer schrecken vor dem Thema Teich vor allem deswegen zurück, weil es ihnen zu kompliziert ist. Insbesondere Teicheinsteiger sind überfordert, wurde erkannt, als man sich beispielsweise in Internetforen umgesehen hat.
Deshalb geht es bei der Lösung, die Eheim entwickelt hat, vor allem darum, dass alle drei relevanten Produktbereiche aufeinander abgestimmt sind: die Teichtechnik, die Teichpflege und das Teichfutter. "Wir wollten ein einfaches, klar strukturiertes Portfolio mit verständlichen, pflegeleichten Produkten schaffen", fasst Sibylle Pöhler, Produktmanagerin bei Eheim, die Grundidee zusammen.
So deckt das neue Teichsortiment sämtliche relevanten Produktbereiche ab. Bei der Teichtechnik sind das Wasserspielpumpen, Pumpen für Filter und Bachläufe, Druckfilter und…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch