Top-Neuheiten 2016/2017, Kategorie DIY
diy plus

Top-Neuheiten 2016/2017

Drei Mal On Top - Kategorie DIY

Die Leser von diyonline.de haben wieder die Besten der Besten gekürt. In diesem Jahr werden die Top-Neuheiten 2016/2017 von den Unternehmen Alpina, Knipex und Weber gestellt.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Zeit Online widmete dem Produkt sogar einen Artikel unter dem Titel "Im Rausch der Farben". Die Rede ist von den Feinen Farben von Alpina. Nun hat die Innovation im Farbenregal auch den Titel Top-Neuheit 2016/2017 in der Kategorie DIY errungen, und das bei einem sehr lebhaften Abstimmungsverhalten auf diyonline.de und mit deutlichem Abstand vor dem Zweitplatzierten.
Jedes Jahr führt der Dähne Verlag den Wettbewerb Neuhei­ten des Jahres durch. In drei Kategorien haben die Leser von diyonline.de die Möglichkeit, die jeweils besten Produkte auszuwählen. Diese wurden zuvor im diy spezial Supplement Neuheiten des Jahres im diy 12/2016 veröffentlicht.
Insgesamt waren die Neuheiten wieder in die drei Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER sortiert. In allen drei Bereichen gab es wieder einige Produkte, die sich als Sieger aufdrängten, auch in der Kategorie BAU. Hier hatte in diesem Jahr das Unternehmen Knipex die Nase vorne. Das Unternehmen aus Wuppertal überzeugte die Leser mit dem Universal-Abmantelungswerkzeug von verschiedenen Kabelarten.
In der Kategorie GARTEN/HEIMTIER lag einmal mehr ein Grillanbieter an der Spitze des Feldes. Nicht zum ersten Mal geht dabei der erste Preis in dieser Kategorie an den namhaften Anbieter Weber. Unter der Überschrift "Die Zukunft des Grillens" konnte der Anbieter die Leser von den Vorzügen des Gasgrills II E-310 GBS überzeugen. Auch die abstimmenden Leser konnten wieder gewinnen. Einer der Teilnehmer darf sich über ein Weinabonnement (zwölf mal drei Flaschen) für ein Jahr der Winzergenossenschaft Weingarten/Baden freuen.

Kategorie DIY - Erste Premium-Wandfarbe im DIY-Markt


Mit den Feinen Farben gelingt es den Alpina-Farbexperten, den lange Zeit rückläufigen Ready-Mix-Markt wieder auf den Wachstumspfad zu bringen. Im ersten Halbjahr 2016 wächst das Segment dank Feine Farben im Umsatz wieder um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Quelle: GfK). Alpina Feine Farben schließt im Baumarkt die Lücke zwischen Massenmarkt und hochpreisigen Selektivmarken. Vor allem weibliche Zielgruppen mit höherer Preisbereitschaft werden angesprochen und die Sortimentskompetenz des Handels gesteigert. Ausgefallene Produktnamen und Geschichten emotionalisieren die Kollektion.
Erlesene Pigmente und edle Rohstoffe erzeugen sowohl eine…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch