Ciret, Color Expert, Zielgruppen-Kenntnis, Produkt-Design-Konzepte
Bildunterschrift anzeigen
Genaue Zielgruppen-Kenntnis ermöglicht gezielte Produkt-Design-Konzepte.
diy plus

Zielgruppen - Ciret GmbH – Color Expert

Die Endverbraucher noch besser verstehen

Die auf den DIY-Endverbraucher ausgerichteten Baumärkte in der Kategorie Farbe erfolgreich machen – das ist das Ziel von Color Expert.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Im Zuge der Digitalisierung hat sich das Kaufverhalten der DIY-Endverbraucher anhaltend verändert. "Als Partner des stationären Handels im Baumarktbereich standen wir damit quasi vor einem Neuanfang", umreißt Michael Oppermann, Geschäftsführer Ciret, die Herausforderung im digitalen Zeitalter. "Wir haben darauf mit einer Neuausrichtung der Verkaufsflächen von Color Expert geantwortet."
Color Expert hat zunächst Marktforschungsstudien mit Endverbrauchern durchgeführt. Die Produkt-Range und der POS-Auftritt wurden teils weiter-, teils neuentwickelt, um eine optimale, selbsterklärende Verbraucherführung zu erreichen. Immer im Fokus: die Auswahlsicherheit der Endverbraucher.
Um die unterschiedlichen Heimwerkersegmente abzubilden, wurden diese in der Befragung quotiert: Drei Endverbrauchergruppen wurden gleichgewichtet abgebildet, Frauen und Männer waren jeweils zur Hälfte vertreten: die Bastler, die nur gelegentlich Do-it-yourself-Arbeiten durchführen, die Heimwerker, die dies regelmäßig tun, und die Semi-Profis, die sich auch an größere Projekte herantrauen.
Die Probanden der Studie wurden gebeten, Verkaufshilfen im Handel zu beurteilen. Von den Testpersonen wurden folgende Verkaufshilfen in dieser Rangfolge als nützlich und informativ zur Kaufentscheidung genannt: die Produktverpackung, das Farbleitsystem zur Zuordnung der Produktkategorien, ein Leitsystem nach Anwendungen und Untergründen, die Produktausstattung, Preiskategorie, Regalfahnen und Prospekte sowie Anwendungsvideos und QR-Codes.

Wichtige Orientierungs­hilfen


Je nach Heimwerkeraffinität und Geschlecht ergaben sich unterschiedliche Wertungen. Frauen beurteilen Verkaufshilfen als wesentlich wichtigere Entscheidungshilfe als Männer. Sie bewerten das Farbleitsystem und die Produktverpackung als besonders nützlich. Heimwerker bewerten die Bedeutung von Verkaufshilfen um 17 Prozent, Semi-Profis um 42 Prozent höher als die Gruppe der Bastler. Ebenfalls erwähnenswert: Bastler halten Anwendungsvideos im Baumarkt für vollständig überflüssig. Für den Semi-Profi stellt das Farbleitsystem die wichtigste schnelle Orientierungshilfe dar.
Die Ergebnisse der Studien und die erarbeiteten Maßnahmen sind in das neue POS-Konzept von Color Expert eingeflossen. "Es entstand eine intuitive Farbanordnung, die in ein Farbleitsystem eingearbeitet wurde", so Oppermann. Die Wandabfolge - Schützen, Untergrund bearbeiten und Materialauftrag - folgt den Arbeitsschritten des Heimwerkers. Vertikaltrenner bieten dem Endverbraucher…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch