Unter www.diyonline.de/immer-dabei kann das neue Abo bis Ende 2020 kostenlos getestet werden.
Bildunterschrift anzeigen
Unter www.diyonline.de/immer-dabei kann das neue Abo bis Ende 2020 kostenlos getestet werden.
diy plus

Dähne Verlag

Immer und überall

Der Dähne Verlag hat die Website von diy neu aufgesetzt. Die Inhalte der Zeitschrift stehen den Abonnenten nun auch jederzeit online zur Verfügung – zusammen mit allen Online-Inhalten. 
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

Multi-, Cross-, Omnichannel: Im Handel sind das die Schlüsselbegriffe, ohne die in der Consumer-Welt von heute nichts mehr geht. Doch was für die Leser des Fachmagazins diy und ihre Branche gilt, gilt auch für seine Macher. Das Produkt „Fachinformation“ kann nicht mehr nur über einen Kanal an den lesenden Kunden gebracht werden. 

Der Dähne Verlag ist mit seiner Informationsplattform auf www.diyonline.de seit mehr als 20 Jahren Vorreiter dieser Idee und hat seinen Online-Dienst schon mehrfach an die gewandelten Gegebenheiten der Medienlandschaft angepasst, zuletzt im Jahr 2013. Jetzt zieht er erneut die Konsequenzen aus dem Wandel.

Seit Ende Juli ist die neu gestaltete Website im Netz – nach wie vor unter der Adresse www.diyonline.de, jetzt aber unter dem seit Jahrzehnten in der Baumarkt- und Gartenbranche fest verankerten Namen diy mit dem markanten Logo. „Es ist die Website von diy“, erklärt Verleger Marc Dähne. „Die Fachinhalte für die Branche verbreiten wir auf allen verfügbaren Kanälen: im Fachmagazin diy, das zuverlässig jeden Monat gedruckt erscheint, im ständig aktualisierten Online-Dienst und damit im Newsletter, der ebenso zuverlässig jeden Tag um zwölf Uhr rausgeht.“

Die nächste Konsequenz lautet also: die Berichte aus dem gedruckten Heft stehen jetzt immer auch online zur Verfügung – woraus sich Konsequenz Nummer drei ergibt: Es gibt nur noch ein Abo, das für beide Publikationskanäle – print und online – gilt. Wer das Heft abonniert, erhält automatisch Zugriff auf sämtliche Online-Inhalte, inklusive E-Magazin für die Nutzung online und offline.

Jetzt Test-Abo bestellen

Bestellen Sie jetzt Ihr Test-Abo kostenlos bis Jahresende 2020.

www.diyonline.de/immer-dabei

Oder kontaktieren Sie Sandra Schwald vom Leserservice:

s.schwald@daehne.de 

+49/7243/575-144

Um allen Interessenten zu zeigen, welche Vorteile das hat, legt der Dähne Verlag zum Start der neuen Website ein besonderes Angebot auf: Bis Jahresende 2020 gibt es ein kostenfreies Probe-Abo, das Zugriff auf sämtliche Informationen von diy gewährt. Also einmal im Monat das Heft plus dessen Supplements sowie Zugang zum passwortgeschützten Bereich der Website, in dem beispielsweise das Heftarchiv zu finden ist oder die Ausgaben als E-Magazin – auch zur Nutzung offline.

Der Verlag bewirbt dieses neue Informationsangebot (konsequenterweise) mit dem neuen Slogan „diy – immer dabei“. Damit die Nutzung immer und überall möglichst einfach ist, haben die Macher bei dem Relaunch besonders auf die Mobil-Optimierung der…

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch