Caramba wird 100

24.06.2003

Die Produktion des Rostlösers ist Ende der 20er Jahre angelaufen

Die Marke Caramba wird in diesem Jahr 100 Jahre lt. Max Elb hat das Warenzeichen 1903 in Dresden eintragen lassen, ohne vorerst das passende Produkt dazu zu haben. Erst 1929 brachte die Deutsche Glühstoff GmbH, eine Tochter der Max Elb AG, unter dem Namen Caramba ein graphithltiges Sprühöl mit rostlösenden, schmierenden und schützenden Eigenschaften auf den Markt. Im Jahr 1948 ging der Hersteller nach Duisburg, vier Jahre später brachte er als erstes Unternehmen in Deutschland chemisch-technische Produkte in Druckgasdosen heraus. Die 50millionste Aerosoldose verließ 1976 das Werk, bis heute wurden mehr als eine Viertelmilliarde abgesetzt. Neben der Produktgruppe Rostlöser bietet Caramba heute ein Komplettsortiment chemisch-technischer Produkte für Werkstatt, Gewerbe und Industrie an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch