Mit acht Prozent Plus in den Sommer

10.11.2003

Obi hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres von Mai bis Juli eine anhaltende Aufwärtstendenz verzeichnet

Ein Umsatzplus in Höhe von rund acht Prozent meldet Obi für die ersten drei Monate des aktuellen Geschäftsjahres (Mai bis Juli 2003). Die beginnenden Monate des neuen Wirtschaftsjahres, so der Bericht, zeigten bereits eine anhaltende Aufwärtstendenz. Wie bereits gemeldet, erwirtschaftete die Obi-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr (Mai 2002 bis April 2003) insgesamt einen Umsatz in Höhe von 4,68 Mrd. €. Dabei ist Obi im Konzernumsatz der Unternehmensgruppe Tengelmann mit 2,1 Mrd. € enthalten. Somit sind die übrigen Umsatzanteile in Höhe von rund 2,6 Mrd. € den Franchisenehmern zuzurechnen, die an ihrem Unternehmen eine Mehrheit halten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch