Auftakt zum Jubiläum der Metro

31.03.2004

Der neue Markt in Weiterstadt führt 30.000 Artikel aus dem Non-Food-Bereich

Als Auftakt der Jubiläumsfeiern zum 40. Geburtstag der Metro eröffnete das Handelsunternehmen gestern in Weiterstadt bei Darmstadt seinen weltweit 477 Cash & Carry-Markt, der gleichzeitig der 60. Markt dieser Art in Deutschland ist (mit der C&C Schaper GmbH zusammen betreibt die Metro in Deutschland aktuell 114 C&C-Märkte). „Obwohl Metro Cash & Carry mittlerweile 77 Prozent des Umsatzes im Ausland erzielt, ist Deutschland unser größter Einzelmarkt", sagte Thomas Hübner, CEO der Metro Cash & Carry International GmbH, bei der Eröffnung.
Der Metro-Markt in Weiterstadt verfügt über mehr als 16.000 m² Verkaufsfläche auf - unüblich für Metro - nur einer Etage. Angeboten werden rund 50.000 Artikel, 20.000 aus dem Food- und 30.000 aus dem Nonfood-Bereich. In Weiterstadt werden auch Heimwerker- und Gartenartikel verkauft. Investiert wurden in den Markt rund 30 Mio. €. Von den 60 Standorten in Deutschland verfügen 53 über Heimwerkerabteilungen (Schaper: 29), sechs zusätzlich über ein eigenes Gartenwelt-Gartencenter. Im Jubiläumsjahr will die Metro weltweit noch die magische Cash & Carry-Standortzahl von 500 überschreiten. Man ist augenblicklich in 26 Ländern aktiv.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch