Baumax im Plus

16.02.2006

Die österreichische Baumarkt-Gruppe hat ihren Umsatz 2005 um mehr als fünf Prozent gesteigert

Die Baumax-Gruppe hat ihren Bruttoumsatz im Jahr 2005 um 5,1 Prozent auf 1,1 Mrd. € gesteigert. In Österreich erzielte der Marktführer ein Umatzvolumen von 550 Mio. €, dies entspricht einer Steigerung um 3,4 Prozent. Der Auslandsanteil am Umsatz liegt bei 48 Prozent. Die Umsatzentwicklung der einzelnen Länder gestaltete sich auf unterschiedlichem Niveau: In Tschechien wurde ein Umsatz von über 200 Mio. € erzielt. In der Slowakei setzte das Unternehmen 100 Mio. € um und in Ungarn 140 Mio. €. Für Slowenien meldet Baumax einen Umsatz von 30 Mio. €, für Kroatien von 40 Mio. € . Weitere Informationen zu den jüngsten Baumax-Zahlen finden Sie morgen auf www.DIYglobal.de.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch