Steigende Investitionen

25.09.2007
Projekte zur Energieoptimierung haben im Einzelhandel höchste Priorität

Mit einem Plus von zuletzt zehn Prozent sind die Einrichtungsinvestitionen im deutschen Einzelhandel kräftig gestiegen. Insgesamt habe der Einzelhandel, so eine Studie des Euro-Handels-Instituts (EHI), Düsseldorf, 2006 in Deutschland 5,1 Mrd. € in den Neu-, Aus- und Umbau seiner Geschäfte investiert. Davon seien 1,33 Mrd. € auf die Ladeneinrichtung entfallen. Angesichts spürbar gestiegener Energiekosten würden Investitionen in Projekte zur Energieoptimierung höchste Priorität genießen. An erster Stelle betreffe dies die Umstellung auf moderne Beleuchtungssysteme und effiziente Leuchtmittel sowie eine stärkere Automatisierung der Gebäudeleittechnik. Dazu kommen im Lebensmittelhandel Investitionen in energetisch verbesserte Kühlmöbel und Kälteanlagen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch