Umsatz und Ertrag auf Rekordhöhe

14.03.2008
Der Einhell-Konzern hat das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus von sieben Prozent abgeschlossen

Die Hans Einhell AG, Landau/Isar, hat vorläufigen Zahlen zufolge im vergangenen Jahr 385,7 Mio. € umgesetzt. Gegenüber dem um die Umsätze mit Weka-Produkten bereinigten Vorjahreswert von 360,6 Mio. € entspricht das einer Steigerung von 7,0 Prozent, teilt das Unternehmen ad hoc mit. Der gesamte Konzernumsatz 2006 betrug im Vorjahr 411,8 Mio. €. Weka, Neubrandenburg, wurde zum Jahresende 2006 verkauft. Das Ergebnis vor Steuern beziffert Einhell mit 24,6 Mio. €, die Umsatzrendite vor Steuern mit 6,4 Prozent (Vorjahr: 5,8 Prozent). Der Konzernjahresüberschuss nach Minderheitenanteile betrug 16,7 Mio. € (2006: 16,3 Mio. €). Sowohl bei Umsatz als auch im Ertrag sei somit, schreibt das Unternehmen, ein neues Rekordergebnis erzielt worden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch