Durchgängig IT-gestützt

19.06.2008
Floragard führt eine Supply-Chain-Lösung ein, um gerade auch in den Saisonspitzen flexibel zu bleiben

Um Liefersicherheit und -flexibilität auch in den Saisonspitzen zu gewährleisten, hat Floragard, Oldenburg, den spezialisierten Softwareanbieter PTV mit der Optimierung der Supply Chain beauftragt. Ziel ist es, durchgängig IT-gestützte Logistikprozesse über die gesamte Transportkette einzuführen. Die erste Phase, in der die Bearbeitung der Transportaufträge, die Tourenplanung und die Tourenabrechnung im Vordergrund stehen, hat im April 2008 begonnen. Im stark saisonal geprägten Geschäft mit Torf- und Erdenprodukten werden rund 60 Prozent der Absätze von Februar bis Mai getätigt.
Einen ausführlichen Bericht über die Supply-Chain-Lösung bei Floragard finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch