Auslandsanteil so hoch wie nie

Zur IPM 2009 sind derzeit 90 Prozent der Standfläche gebucht. Zuwächse gibt es vor allem bei den internationalen Präsentationen

Die Messe Essen meldet für die IPM 2009 den besten Buchungsstand seit bestehen dieser Messe. Mehr als 90 Prozent der Standfläche sind bereits gebucht. Erwartet werden wieder rund 1.400 Aussteller. Vor allem die internationalen Präsentationen verzeichnen den Angaben zufolge Zuwächse, so dass der Anteil ausländischer Aussteller höher sein wird als je zuvor. Japan sowie Gemeinschaftsbeteiligungen aus Großbritannien, Frankreich, Belgien und Ungarn haben wegen gestiegener Teilnehmerzahlen größeren Platzbedarf. Neu ist ein Gemeinschaftstand aus Taiwan. Wie es weiter heißt, soll das in diesem Jahr vom ZVG und der Messe Essen ausgerichtete Neuheiten-Schaufenster fortgeführt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch