Fox kommt für Werner

Ein Karstadt-Sanierer soll Praktiker retten. Auch Praktiker Deutschland-Chef Andreas Mauz will das Unternehmen verlassen

Nach Brancheninformationen und Pressemeldungen wird Thomas Fox (59, Bild), seines Zeichens Karstadt-Sanierer, am nächsten Montag vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandssprecher der Praktiker AG und damit zum Nachfolger von Wolfgang Werner gewählt werden. Werner hatte infolge der schlechten wirtschaftlichen Entwicklung des Baumarktbetreibers aus Kirkel seinen Rücktritt angekündigt, war aber gebeten worden, bis zur Bestellung eines Nachfolgers weiter im Amt zu bleiben. Überraschend soll, so das Manager Magazin, außerdem auch Andreas Mauz, Chef von Praktiker Deutschland, gekündigt haben. In diesem September sei, so das Magazin weiter, die Rückzahlung einer ersten Anleihe in Höhe von 150 Mio. € fälllig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch