Wachstumsziel übertroffen

25.01.2012
Bosch legt vorläufige Zahlen für 2011 vor

Bosch erzielte nach vorläufigen Zahlen 2011 einen Umsatz von 51,4 Mrd. €. Das ist ein Plus von 8,8 Prozent gegenüber 2010. Damit, so Bosch, sei das angestrebte Wachstumsziel übertroffen worden. „Wir konnten im Jubiläumsjahr kräftig wachsen - und das trotz einschneidender Ereignisse wie der Staatsschulden- und Eurokrise sowie der Naturkatastrophe in Japan mit ihren dramatischen Folgen“, sagte Franz Fehrenbach, Vorsitzen¬der der Bosch-Geschäftsführung. Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung ist auch die Zahl der Mitarbeiter weltweite zum 1.1.2012 um nahezu 20.000 auf jetzt mehr als 303.000 gestiegen. In Deutschland wuchs die Zahl der Mitarbeiter um 5.200. Für 2012 geht Bosch von einer weiteren Abschwächung der Weltwirtschaft aus, erwartet jedoch keine globale Rezession.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch