Egger gründet Forstgesellschaft

30.03.2012
Zusätzliche Nachfrage klassischer Holzverbraucher und steigende Nutzungskonkurrenz durch die thermische Verwertung erfordern neue Wege in der Beschaffung des Rohstoffes Holz

Zum 1. Mai 2012 nimmt die Egger Forst GmbH ihren Betrieb auf. Ihre Aufgabe ist es, den Stockkauf von Holz in Deutschland auszubauen, mechanisierte Holzernte durchzuführen sowie optimierte Transport- und Logistiklösungen in der Belieferung zum Kunden anzubieten. Wie die Egger-Werke mitteilen, fungieren als Geschäftsführer Bertram Cramer, Leitung Holzeinkauf der Egger-Gruppe, sowie Thomas Heymann, Landesleitung für Finanzen und Verwaltung Nordwesteuropa bei Egger. Ihren Sitz wird die Egger Forst GmbH in Brilon (Hochsauerland) haben.Die Egger Forst GmbH versteht sich als Dienstleistungspartner zwischen dem Waldbesitz und der holzverarbeitenden Industrie.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch